Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Willkommen auf der Schießsportanlage Langeneichstädt

KK-Stand
Kurzwaffenstand

Ziel des Sportschießens ist es, die Mitte einer Schießscheibe, durch Einklang von Körper (statischem Aufbau und Körperbeherrschung)

und Geist ( innere Ruhe und Kontrolle von äußeren Einflüssen), zu treffen.
Dies braucht Training, sowohl körperliches ,wie auch mentales.
Oft werden diese Belastungen unterschätzt und Schießen in gewissen Kreisen nicht als Sport anerkannt.
Für den Sportschützen ist die Notwendigkeit des begleitenden körperlichen Trainings oft nicht ohne weiteres einsichtig,
denn schließlich ist hier die körperliche Betätigung nicht der Mittelpunkt und der Selbstzweck, sondern lediglich eine unterstützende Funktion.

Schützenfest-Schützenkönig
Vergleichswettkampf KK

Das eine gewisse menschliche Reife zum Umgang mit Waffen gehört und unbedingt gehören muss, steht außer Zweifel. 
Der Reiz an dieser Sportart ist, dass es eben nicht so einfach ist, wie es sich anhört. Vielmehr erfordert es ein hohes Maß an Konzentration und Körperbeherrschung.
Immerhin gilt es, um eine Zehn( die höchstmögliche Ringzahl) zu erreichen,

auf die Entfernung von 50 Metern einen 10 mm (!) kleinen Punkt zu treffen. 
Also braucht man neben einer ruhigen Hand und innerer Ruhe auch eine gute allgemeine Kondition, um seinen Körper unter Kontrolle halten zu können.

Ansprechpartner

Römischer Rain 8
06268 Mücheln
OT Langeneichstädt

 

Tel.    ( 034636 ) 661829
Fax    ( 034636 ) 70341
Mail    

Infos zu den Öffnungszeiten

Samstag

nur nach rechtzeitiger Absprache

von 9.30 bis 18 Uhr (50m Bahn)

 

Sonntag
10.00 bis 12.00 Uhr (25 und 50m Bahn)